Embedded Systems

Moderne Computertechnik steckt heute in unzähligen Geräten und sorgt für die Intelligenz dieser Systeme. Das Embedded Systems Lab beschäftigt sich mit der professionellen Entwicklung solcher kombinierten Hardware/Software-Lösungen, wie sie in Industrieanlagen, Robotern, Fahrzeugen oder Smart Home zum Einsatz kommen. Eine Spezialisierung erfolgte auf Embedded Systems in den Bereichen Echtzeitfähigkeit, Kommunikationsprotokolle, Sicherheit und energieoptimierte Systeme.

Forschungsthemen

Embedded Software

Die Embedded Software bringt die Intelligenz in elektronische Produkte. Im Embedded Systems Lab haben wir uns auf Architekturen von Embedded Software für Mikroprozessoren sowie Embedded Software für Kommunikationsprotokolle spezialisiert. Das Design von Embedded Software für verteilte Echtzeitanwendungen bildet ebenso einen Schwerpunkt wie ereignisgesteuertes Design, um energieoptimierte Systeme mit langer Batterielebensdauer zu ermöglichen. Ein weiterer Themenschwerpunkt des Labs ist die Beschreibung von hardwarenahen Systemkomponenten mit den Hardwarebeschreibungssprachen VHDL und Verilog.

Embedded Hardware

Embedded Hardware wird genau an die Anforderungen der Produkte angepasst. Die Größe der Elektronik sowie die Dimensionierung der Bauteile bezüglich des Energieverbrauchs sind exakt abgestimmt auf die jeweiligen Produkte. Das Embedded Systems Lab unterstützt Sie von der Auswahl der richtigen Prozessoren und Peripherie bis hin zur Prototypenentwicklung von Platinen. Wir entwickeln auch auf spezielle Anwenundgen optimierte FPGA- und SOC-Designs.

Prototyping und Testanalysen

Ein Schwerpunkt des Embedded Systems Lab ist das Prototyping. Einerseits entwickeln wir flexible elektronische Prototypen auf Basis von FPGA-, SOC- oder MCU-Technologien. Andererseits nutzen wir Prototyping als Methode der Softwareentwicklung, um schnell und effizient Evaluierungen durchzuführen und Ergebnisse zu erzielen. Wir berücksichtigen bei der Entwicklung von Prototypen schon Anforderungen hinsichtlich Energieverbrauch, Ressourceneinsatz, Echtzeitfähigkeit, Robustheit, Sicherheit und elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV).

Machbarkeitsstudien

Im Rahmen von Machbarkeitsstudien evaluieren wir Innovationen und neue Technologien und verifizieren die technische Durchführbarkeit mithilfe von funkionalen Prototypen bis hin zu kleinen Vorserien. Die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie führen zu einer fundierten Entscheidungsbasis für die spätere Produktentwicklung bzw. für die Einreichung eines Forschungsprojektes. KMUs können bei Machbarkeitstudien mit Forschungseinrichtungen von verschiedenen Förderungsinstrumenten profitieren.